Seitenbereiche
Inhalt

Angleichung Kündigungsfristen

Termin neuerlich verschoben

Der Beschluss zur Angleichung der Kündigungsfristen zwischen Arbeiter und Angestellte sah ein Inkrafttreten mit 1. Jänner 2021 vor. Aufgrund der Covid-Pandemie wurde diese Angleichung bereits voriges Jahr auf 1. Juli 2021 verschoben.

In der Nationalratssitzung vom 26. Mai 2021 haben die Regierungsparteien per Initiativantrag eine neuerliche Verschiebung um drei Monate auf 1. Oktober 2021 beschlossen. Die neue Rechtslage kommt daher voraussichtlich erst für Kündigungen die ab 1. Oktober 2021 ausgesprochen werden zur Anwendung.

Im Regelfall erfolgt die Festlegung von Kündigungsfristen - und Terminen in den branchenspezifischen Kollektivverträgen unter Berücksichtigung der bundesgesetzlichen Vorgaben. Insbesondere da die Rechtslage vorsieht, dass in Kollektivverträgen für Branchen in denen Saisonbetriebe überwiegen abweichende Regelungen festgelegt werden können, müssen bei der Auflösung von Dienstverhältnissen immer die Bestimmungen des anzuwendenden Kollektivvertrages berücksichtigt werden.

Quelle: WKO.at

Stand: 28.05.2021

 

 

Über uns: Die PARTNER - TREUHAND Gruppe hat Standorte in Wels, Bad SchallerbachThalheim bei Wels sowie Salzburg. Seit vielen Jahren betreuen wir unsere Klienten in allen Bereichen der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Sie sind an einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung interessiert? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Interessantes finden

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.